Ein Familienbetrieb wächst solide

Historie 

1978

Eröffnung eines Kilomarkts

1980

Übernahme einer kleinen Metzgerei in Feldstetten

1985

Neubau der jetzigen Metzgerei mit eigener Schlachtung und Produktion an der B28 Feldstetten

2001

Eröffnung der Filiale Heroldstatt

2006

Gründung der GbR

2008

wurden mit den Um- und Anbau sowie der EU Zulassung die Weichen des Famienbetriebes mit über 20 Angestellten in Richtung Zukunft gestellt.

2019

Geschäftsübernahme durch Simone und Marco Schmutz.
                                                
Unsere Philosophie
• Tiere von der Schwäbischen Alb
• artgerechte Haltung
• Hygienische Schlachtung und Verarbeitung
• beste Zutaten
• traditionelle Rezepturen
• ständige Qualitätskontrolle durch Institut Bäuerle, Ulm 
                                                  

Schauen Sie bei uns vorbei,
wir freuen uns auf Ihren Besuch.